Lange, Rudolf

Technischer Direktor des Ffter Flughafens.

Lange, Rudolf Karl Heinz. Ingenieur. Diese Angaben konnten anhand von Dokumenten zweifelsfrei bestätigt werden.* 20.12.1907 (Lahnstein-)Friedrichssegen, Diese Angaben konnten anhand von Dokumenten zweifelsfrei bestätigt werden.† 19.12.1981 Ffm.
Seit 1913 in Ffm. Zunächst tätig in der Jugendarbeit und der Arbeitslosenfürsorge des Evangelischen Volksdiensts sowie in der Radio- und Elektrobranche. Ausbildung zum Ingenieur an der Maschinenbauschule in Ffm. Seit 1937 Elektroingenieur auf dem Flug- und Luftschiffhafen Rhein-Main. Flughafenbetriebsleiter für alle technischen Anlagen bei der Südwestdeutschen Flugbetriebs-AG Rhein-Main. Kriegsdienst. Seit 1945 tätig beim Wiederaufbau des Ffter Flughafens. Seit 1946 Leiter der Planungsabteilung der amerikanischen Air Force für den Ffter Flughafen. Seit 1947 Mitglied der Geschäftsleitung, dann des Vorstands der Verkehrs-AG Rhein-Main, der späteren Flughafen Ffm. AG. Zuständig für den technischen Bereich und den Verkehrsbetrieb. Verdient um den Ausbau des Ffter Flughafens zum modernen Airport, zur „Drehscheibe Fft. Rhein-Main“. Als Höhepunkt dieser Entwicklung erlebte L. kurz vor seiner Pensionierung 1972 die Einweihung des neuen Empfangsgebäudes, des „Terminals Mitte“.
Mitglied in zahlreichen Fachorganisationen und -verbänden. Mitglied im Verkehrsausschuss der IHK Ffm.
1969 Ehrenbürger von Tennessee (USA). 1972 Bundesverdienstkreuz I. Klasse.

Artikel aus: Frankfurter Biographie 1 (1994), S. 441, verfasst von: Sabine Hock.
Dieser Artikel wurde noch nicht abschließend für das Frankfurter Personenlexikon überarbeitet.
Array
(
    [de] => Array
        (
            [0] => Array
                (
                    [value] => literfasst
                )

        )

)

Literatur:
                        
Link, Katja: Fft. Das Profil einer Stadt. Portrait of a City. Physionomie d’une Ville. Dortmund 1968.Link: Profil einer Stadt 1968, S. 190f.
Quellen: ISG, Dokumentationsmappe in der Sammlung S2 (mit Kleinschriften, Zeitungsausschnitten und Nekrologen zu einzelnen Personen und Familien).ISG, S2/736.

© 2018 Frankfurter Bürgerstiftung und bei dem Autor/den Autoren
Empfohlene Zitierweise: Hock, Sabine: Lange, Rudolf. In: Frankfurter Personenlexikon (Onlineausgabe), http://frankfurter-personenlexikon.de/node/3024

Stand des Artikels: 22.8.1990