Lenau, Nikolaus

Lenau, Nikolaus. Eigentl.: Nikolaus Franz Niembsch Edler von Strehlenau. Dichter. * 13.8.1802 Csatád bei Temesvár (Ungarn), † 22.8.1850 (Wien-)Oberdöbling, begraben in (Klosterneuburg-)Weidling.
Im Sommer 1844 lernte L. in Baden-Baden die Ffterin Marie Behrends kennen, mit der er sich im August 1844 in Ffm. verlobte. Er verließ die Stadt, um in Wien die Formalitäten für die Hochzeit zu erledigen. Kurz darauf, Ende September 1844, brach bei L. als Spätfolge einer luetischen Infektion eine Geisteskrankheit aus. Er musste den Rest seines Lebens in einer Heilanstalt verbringen. Die Hochzeit mit Marie Behrends kam daher nicht zustande.
Ölporträt (von Carl Rahl, um 1833/44) im Besitz des Ffter Goethe-Museums.
L.straße im Nordend.

Artikel aus: Frankfurter Biographie 1 (1994), S. 451, verfasst von: Sabine Hock.
Dieser Artikel wurde noch nicht abschließend für das Frankfurter Personenlexikon überarbeitet.
Array
(
    [de] => Array
        (
            [0] => Array
                (
                    [value] => literfasst
                )

        )

)

Lexika: Allgemeine Deutsche Biographie. Hg. durch die Historische Commission bei der Königlichen Akademie der Wissenschaften. 56 Bde. München/Leipzig 1875-1912.Daniel Jacoby in: ADB 18 (1883), S. 242-249. | Neue Deutsche Biographie. Hg. v. d. Historischen Kommission bei der Bayerischen Akademie der Wissenschaften. Bisher 26 Bde. (bis Vocke). Berlin 1953-2016.Günter Häntzschel in: NDB 14 (1985), S. 195-198. | Schrotzenberger, Robert: Francofurtensia. Aufzeichnungen zur Geschichte von Ffm. Ffm. 1884.Schrotzenberger, S. 147.
Literatur:
                        
Maisak, Petra/Kölsch, Gerhard: Ffter Goethe-Museum. Die Gemälde. „... denn was wäre die Welt ohne Kunst?“ Bestandskatalog. Hg. v. Freien Deutschen Hochstift. Ffm. 2011.Maisak/Kölsch: Gemäldekat. d. Ffter Goethe-Museums 2011, S. 210f. | Wustmann, Silke: Ffter Liebespaare. Romantisches und Tragisches aus 1.200 Jahren Stadtgeschichte. Ffm. 2008.Wustmann: Ffter Liebespaare 2008, S. 52-59.

GND: 118571508 (Eintrag der Deutschen Nationalbibliothek).
Einträge zu dieser Person in anderen Datenbanken ansehen

Die hier genannten Verweise wurden mit Hilfe des frei verfügbaren Datendienstes http://beacon.findbuch.de (Thomas Berger) erstellt.


© 2018 Frankfurter Bürgerstiftung und bei dem Autor/den Autoren
Empfohlene Zitierweise: Hock, Sabine: Lenau, Nikolaus. In: Frankfurter Personenlexikon (Onlineausgabe), http://frankfurter-personenlexikon.de/node/3055

Stand des Artikels: 9.1.1991