Roman Fischer

Geboren 1954 in Würzburg. Humanistisches Gymnasium. Studium der Geschichte, Germanistik und Soziologie. 1984 Promotion in mittelalterlicher Geschichte. Von 1984 bis 1987 Ausbildung an der Archivschule München. Seit 1988 am Stadtarchiv/Institut für Stadtgeschichte Ffm.
Veröffentlichungen: „Aschaffenburg im Mittelalter“ (1989), „Fft.s Beitrag für das heutige Hessen“ (1990), „Ffter Telemann-Dokumente“ (1999) sowie zahlreiche Aufsätze zur Ffter Geschichte und Beiträge für die Erstausgabe der Ffter Biographie (1994/96).
Stand: 18.2.2016

Verlauf

Mitglied seit
7 Jahre 9 Monate