Kurt Schäfer

Geboren 1926 in Ffm. Von 1943 bis 1946 Kriegsdienst und Gefangenschaft. 1948 Abitur. Von 1948 bis 1951 Besuch des Pädagogischen Instituts Jugenheim. 1954 Zweites Staatsexamen. Von 1951 bis 1960 Grundschullehrer in Ffm. Von 1960 bis 1969 Realschullehrer und Rektor in Ffm. Von 1969 bis 1982 Direktor an einer Integrierten Gesamtschule im Kreis Hanau. Seit 1982 ehrenamtlicher Mitarbeiter am Stadtarchiv bzw. Institut für Stadtgeschichte in Ffm.
Veröffentlichungen zur Ffter Geschichte, u. a. „Schulen und Schulpolitik in Ffm. 1900-1945“ (1994). Für die Ffter Biographie (1994/96) schrieb Kurt Schäfer die Beiträge über Paul Hindemith, Fried Lübbecke und Emma Lübbecke-Job, Ernst May, Arthur und Carl von Weinberg sowie Julius Ziehen.
Stand: 26.11.2014

Verlauf

Mitglied seit
7 Jahre 7 Monate