Michael Stolleis

Geboren 1941 in Ludwigshafen/Rhein. Von 1975 bis 2006 Professor für öffentliches Recht und Neuere Rechtsgeschichte an der Goethe-Universität und von 1992 bis 2009 Direktor am Max Planck-Institut für europäische Rechtsgeschichte in Ffm. Michael Stolleis war u. a. Mitglied der Ffter Historischen Kommission, die die Erstausgabe der Ffter Biographie (1994/96) herausbrachte und deren Neuedition, dem Ffter Personenlexikon, als Kooperationspartner verbunden ist.
Zahlreiche Publikationen zur Geschichte des öffentlichen Rechts und des Sozialrechts sowie zur Juristischen Zeitgeschichte, zuletzt „Öffentliches Recht in Deutschland“ (2014) und „Margarethe und der Mönch. Rechtsgeschichte in Geschichten“ (2015).
Stand: 22.3.2017

Verlauf

Mitglied seit
7 Jahre 1 Woche