Fehlermeldung

  • User warning: The following module is missing from the file system: imagcache_actions. For information about how to fix this, see the documentation page. in _drupal_trigger_error_with_delayed_logging() (line 1128 of /var/www/vhosts/frankfurter-personenlexikon.de/httpdocs/includes/bootstrap.inc).
  • Strict warning: Only variables should be passed by reference in copyprevention_page_build() (Zeile 56 von /var/www/vhosts/frankfurter-personenlexikon.de/httpdocs/sites/all/modules/copyprevention/copyprevention.module).

Sabine Hock

Geboren 1965 in Ffm. Studium der Germanistik, Geschichte und Anglistik in Ffm. Promotion zum Dr. phil. mit einer Dissertation über den Schriftsteller Karl Ettlinger und seine Mitarbeit bei der Münchner Zeitschrift „Jugend“ (1998 im Druck erschienen). Sabine Hock lebt als freie Autorin und Journalistin in Ffm. Nachdem sie bereits für die Ffter Biographie (2 Bde., 1994/96) als Bearbeiterin tätig war, betreut sie nun als Chefredakteurin das Ffter Personenlexikon, das im Auftrag der Ffter Bürgerstiftung in Kooperation mit der Ffter Historischen Kommission erscheint.
Zahlreiche Veröffentlichungen, insbesondere zur Ffter und hessischen Geschichte, u. a. die Chronik der Ffter Seilerfamilie Reutlinger (1989), die Biographie des Schriftstellers Karl Ettlinger (1997), die Broschüre zur Dauerausstellung in der Paulskirche (mit Evelyn Hils-Brockhoff, 1998), ein Ffter Goethestadtführer (1999), die Biographie der Volksschauspielerin Liesel Christ (2004), die „Geschichte des Luisenhofs in Fft.-Bornheim“ (2006), der literarische Reiseführer „Grimms Hessen“ (2007), die Festschrift zum 70. Geburtstag des hessischen Sozialpolitikers Armin Clauss (2008), eine Ausgabe von „Friedrich Stoltze für Kinner un Kenner“ (mit Petra Breitkreuz und Michael Quast, 2011) und eine biographische Denkschrift über Karl Heussenstamm (2012).
Stand: 27.11.2014

Verlauf

Mitglied seit
6 Jahre 6 Monate