Melem, Johann von, gen. d. Ä.

Melem, Johann von, gen. d. Ä. Kaufmann. * 12.7.1433 Köln, † 20.3.1484 Ffm.
Gemeinsam mit seinen Brüdern gehörte M. einer Kölner Handelsgesellschaft an, die häufig auf der Ffter Messe vertreten war. 1454 heiratete er die Ffter Patriziertochter Gredge von Dorfelder († 1486) und erwarb 1456 das Ffter Bürgerrecht. Durch seinen Handel mit Leinwand und Edelsteinen bald zu Reichtum gekommen, erwarb er 1462 die Häuser Bornfleck und Rauchfaß, die er kurz darauf abreißen ließ. An gleicher Stelle errichtete er ab 1464 das später so genannte „Steinerne Haus“ (stark zerstört 1944, wiederaufgebaut 1962). Die rheinische Herkunft der Familie M. dokumentierte sich in der architektonischen Gestaltung dieser Patrizierburg, welche augenfällig den zwei Jahrzehnte älteren Kölner Gürzenich zum Vorbild hatte. Die Madonnenfigur an der Südwestecke des Steinernen Hauses trug angeblich die Züge von M.s jüngster Tochter Ursula († 1526), worum sich eine erfundene Liebesgeschichte rankt, die später in den Ffter Sagenschatz eingegangen ist. Durch den Ankauf weiterer Grundstücke und Häuser konnte M. den Familienbesitz stark erweitern. In dem gemeinsam mit seiner Frau kurz vor seinem Tod abgefassten Testament vermachte er den Hauptteil des Vermögens seinem gleichnamigen Sohn Johann von M.

Artikel aus: Frankfurter Biographie 2 (1996), S. 32, verfasst von: Reinhard Frost.
Dieser Artikel wurde noch nicht abschließend für das Frankfurter Personenlexikon überarbeitet.
Array
(
    [de] => Array
        (
            [0] => Array
                (
                    [value] => literfasst
                )

        )

)

Internet: Das Ffter Patriziat, Seite mit Informationen (u. a. genealogische Datenbank) zum Ffter Patriziat, ein Projekt der Cronstett- und Hynspergischen evangelischen Stiftung Ffm., bearb. v. Andreas Hansert. https://frankfurter-patriziat.de/node/90790Ffter Patriziat, 2.1.2019.

GND: 136995659 (Eintrag der Deutschen Nationalbibliothek).
Einträge zu dieser Person in anderen Datenbanken ansehen

© 2019 Frankfurter Bürgerstiftung und bei dem Autor/den Autoren
Empfohlene Zitierweise: Frost, Reinhard: Melem, Johann von, gen. d. Ä. In: Frankfurter Personenlexikon (Onlineausgabe), http://frankfurter-personenlexikon.de/node/489

Stand des Artikels: 14.5.1993