Volk, Georg

Volk, Georg. Pädagoge. Heimatforscher. Schriftsteller und Mundartdichter. * 26.4.1861 (Brombachtal-)Langen-Brombach/Odenwald, † 13.10.1914 Ffm.
Von 1877 bis 1880 Besuch des Lehrerseminars in Bensheim. Dann Tätigkeit als Lehrer an der Bürgerschule in Offenbach. Dort gehörte V. zu den Gründern des Ausschusses für Volksvorlesungen. 1904 wurde V. nach Ffm. berufen, wo er 1907 die Geschäftsführung des Rhein-Mainischen Verbands für Volksbildung übernahm, die er bis zu seinem Tod innehatte. Ausgeprägte Vortragstätigkeit zu Themen der Volksbildung und Heimatkunde.
Zahlreiche Fachveröffentlichungen zur Förderung der außerschulischen Bildungsarbeit.
Als Schriftsteller und Lokalhistoriker wandte sich V. besonders seiner Odenwälder Heimat zu. Er veröffentlichte mehrere Gedichtsammlungen in Odenwälder Mundart, u. a. „Bergluft” (1891), „Auf der Ofenbank” (1892), „Beim Kienspanlicht” (1894) und „Sunndoag un Werdoag” (1896). 1900 kam sein Handbuch „Der Odenwald und seine Nachbargebiete. Landes- und Volkskunde” heraus, dem eine Reihe ergänzender Aufsätze in der FZ folgte.
Seit 1910 Mitherausgeber von „Aufwärts! Bücherei zur Belehrung und Erholung”.

Artikel aus: Frankfurter Biographie 2 (1996), S. 522, verfasst von: Reinhard Frost.
Dieser Artikel wurde noch nicht abschließend für das Frankfurter Personenlexikon überarbeitet.
Array
(
    [de] => Array
        (
            [0] => Array
                (
                    [value] => literfasst
                )

        )

)

Lexika: Brümmer, Franz (Bearb.): Lexikon der deutschen Dichter und Prosaisten vom Beginn des 19. Jahrhunderts bis zur Gegenwart. 8 Bde. 6. Aufl. Leipzig [1913]. (Reclams Universal-Bibliothek 1986-1990).Brümmer 1913, Bd. 7, S. 281.
Literatur:
                        
Hessische Blätter für Volkskunde. Hg. im Auftr. der Hessischen Vereinigung für Volkskunde. Gießen 1902-42 u. 1950-74.Hess. Bll. f. Volkskunde 13 (1914), S. 183f.

GND: 117489085 (Eintrag der Deutschen Nationalbibliothek).
Einträge zu dieser Person in anderen Datenbanken ansehen

© 2021 Frankfurter Bürgerstiftung und bei dem Autor/den Autoren
Empfohlene Zitierweise: Frost, Reinhard: Volk, Georg. Artikel aus der Frankfurter Biographie (1994/96) in: Frankfurter Personenlexikon (Onlineausgabe), https://frankfurter-personenlexikon.de/node/1615

Stand des Artikels: 6.7.1995