Fehlermeldung

Deprecated function: The each() function is deprecated. This message will be suppressed on further calls in FieldCollectionItemEntity->fetchHostDetails() (Zeile 378 von /var/www/vhosts/bec2659.online-server.cloud/frankfurter-personenlexikon.de/sites/all/modules/field_collection/field_collection.module).

Walldorf, Benno

Walldorf, Benno. Eigentl. Vorname: Rolf. Maler. Jazzmusiker. Diese Angaben konnten anhand von Dokumenten zweifelsfrei bestätigt werden.* 26.4.1928 Gießen, † 9.6.1985 Bad Homburg v. d. H.
Wanderjahre mit Schaustellern. Kaufmännische Lehre. Als Musiker und Maler war W. Autodidakt. Seinen kaufmännischen Beruf übte er bis 1964 aus. Danach widmete er sich ausschließlich künstlerischer Tätigkeit.
Nach Kriegsende war W. der Jazzszene wegen nach Ffm. gezogen. 1957 gründete er hier eine eigene Amateur-Blues-Combo, mit der er häufig auftrat. Anfang der Sechzigerjahre betrieb W. zudem eine eigene Galerie, in der er Ffter und in Vergessenheit geratene überregionale Künstler ausstellte.
Verschiedene Schallplattenaufnahmen.
Die Zirkuswelt war eines der bevorzugten Sujets des Malers W., der auch Möbel und andere Gebrauchsgegenstände bemalte oder in seinen Gemälden durch Form und Farbe übersteigerte. Schwarz-weiße Karos tauchen immer wieder in W.s Arbeiten auf und galten als sein „Markenzeichen”. Wandmalereien im Aufgang zum Technischen Rathaus (abgerissen 2010-11) und an verschiedenen anderen öffentlichen Bauwerken innerhalb Deutschlands.

Artikel aus: Frankfurter Biographie 2 (1996), S. 531, verfasst von: Birgit Weyel.
Dieser Artikel wurde noch nicht abschließend für das Frankfurter Personenlexikon überarbeitet.
Array
(
    [de] => Array
        (
            [0] => Array
                (
                    [value] => literfasst
                )

        )

)

Literatur:
                        
Die Kunstsammlung des Kulturamtes der Stadt Ffm. Künstlerförderung seit 1922. Hg.: Kulturamt der Stadt Ffm. Idee und Konzept: Jessica Beebone und Manuel Raven. Ffm. 2019. (Die Städtische Kunstsammlung 1).Beebone/Raven (Idee u. Konzept): Die Kunstsammlung d. Kulturamtes d. Stadt Ffm. 2019, S. 64-67.
Quellen: ISG, Dokumentationsmappe in der Sammlung S2 (mit Kleinschriften, Zeitungsausschnitten und Nekrologen zu einzelnen Personen und Familien).ISG, S2/6.342.

GND: 118771124 (Eintrag der Deutschen Nationalbibliothek).

© 2022 Frankfurter Bürgerstiftung und bei dem Autor/den Autoren
Empfohlene Zitierweise: Weyel, Birgit: Walldorf, Benno. Artikel aus der Frankfurter Biographie (1994/96) in: Frankfurter Personenlexikon (Onlineausgabe), https://frankfurter-personenlexikon.de/node/1668

Stand des Artikels: 10.4.1995