Rade, Martin

Rade, Paul Martin. Prof. Lic. theol. D. theol. Evangelischer Pfarrer. Theologe. * 4.4.1857 Rennersdorf/Sachsen, † 9.4.1940 Ffm.
Schwager von Friedrich Naumann.
Von 1892 bis 1899 Pfarrer an der Paulskirche in Ffm. Von 1900 bis 1924 Theologieprofessor in Marburg.
1898 gründete R. in Ffm. ein Hilfswerk für Armenien, das sich um eine Reform der armenischen Kirche und den Schutz der dortigen christlichen Bevölkerung bemühte.
Seit 1886 Herausgeber und Chefredakteur der Zeitschrift „Christliche Welt“.

Artikel aus: Frankfurter Biographie 2 (1996), S. 162, verfasst von: Reinhard Frost.
Dieser Artikel wurde noch nicht abschließend für das Frankfurter Personenlexikon überarbeitet.
Array
(
    [de] => Array
        (
            [0] => Array
                (
                    [value] => literfasst
                )

        )

)

Lexika: Renkhoff, Otto: Nassauische Biographie. Kurzbiographien aus 13 Jahrhunderten. Wiesbaden 1985, 2., überarb. Aufl. 1992. (Veröffentlichungen der Historischen Kommission für Nassau XXXIX).NB 1992, S. 626, Nr. 3427. | Neue Deutsche Biographie. Hg. v. d. Historischen Kommission bei der Bayerischen Akademie der Wissenschaften. Bisher 27 Bde. (bis Wettiner). Berlin 1953-2020.Anne Christine Nagel in: NDB 21 (2003), S. 86.
Literatur:
                        
Dechent, Hermann: Kirchengeschichte von Ffm. seit der Reformation. 2 Bde. Leipzig/Ffm. 1913/21.Dechent: Kirchengeschichte II, S. 533. | Telschow, Jürgen (Hg.) in Zusammenarb. m. Wendland, Gerhard/Müller, Helmut/Euring, Bernd: Alles hat seine Zeit. 100 Jahre evangelische Kirchengemeinden im alten Ffter Stadtgebiet. 100 Jahre evangelischer Gemeindeverband. Ffm. 1999. (Schriftenreihe des Evangelischen Regionalverbandes Ffm. 23).Telschow (Hg.): 100 Jahre ev. Gemeindeverband 1999, S. 71. | Telschow, Jürgen/Reiter, Elisabeth: Die evangelischen Pfarrer von Ffm. Ffm. 1980, 2. Aufl. 1985. (Schriftenreihe des Evangelischen Regionalverbandes Ffm. 6).Telschow/Reiter: Ev. Pfarrer 1985, S. 271.

GND: 118597612 (Eintrag der Deutschen Nationalbibliothek).

© 2020 Frankfurter Bürgerstiftung und bei dem Autor/den Autoren
Empfohlene Zitierweise: Frost, Reinhard: Rade, Martin. In: Frankfurter Personenlexikon (Onlineausgabe), http://frankfurter-personenlexikon.de/node/815

Stand des Artikels: 28.12.1994