Rehberg, Willy

Rehberg, William, gen. Willy. Prof. Pianist. Dirigent. Musikpädagoge. * 2.9.1863 Morges am Genfer See, † 21.4.1937 Mannheim.
Ausbildung an der Züricher Musikschule und am Leipziger Konservatorium. 1892 Leiter der Abonnementskonzerte am Genfer Konservatorium. Von 1907 bis 1917 wirkte R. als Lehrer für Klavier am Hoch’schen Konservatorium in Ffm. Danach Leiter der Mannheimer Musikschule.

Artikel aus: Frankfurter Biographie 2 (1996), S. 177, verfasst von: Reinhard Frost.
Dieser Artikel wurde noch nicht abschließend für das Frankfurter Personenlexikon überarbeitet.
Array
(
    [de] => Array
        (
            [0] => Array
                (
                    [value] => literfasst
                )

        )

)

Quellen: ISG, Dokumentationsmappe in der Sammlung S2 (mit Kleinschriften, Zeitungsausschnitten und Nekrologen zu einzelnen Personen und Familien).ISG, S2/2.950.

GND: 116391901 (Eintrag der Deutschen Nationalbibliothek).

© 2020 Frankfurter Bürgerstiftung und bei dem Autor/den Autoren
Empfohlene Zitierweise: Frost, Reinhard: Rehberg, Willy. In: Frankfurter Personenlexikon (Onlineausgabe), http://frankfurter-personenlexikon.de/node/846

Stand des Artikels: 20.1.1995