Fehlermeldung

Deprecated function: The each() function is deprecated. This message will be suppressed on further calls in FieldCollectionItemEntity->fetchHostDetails() (Zeile 378 von /var/www/vhosts/bec2659.online-server.cloud/frankfurter-personenlexikon.de/sites/all/modules/field_collection/field_collection.module).

Baier, Christian

Baier, Christian. Prof. Dr. phil. Schulmann. * 23.3.1854 Kassel, † 18.5.1909 Kassel.
Studium in Berlin und Bonn. 1874 Promotion in Bonn. 1875 Staatsexamen. Seit 1875 Probelehrer, seit 1876 ordentlicher Lehrer, schließlich seit 1882 Oberlehrer am Gymnasium in Elberfeld. Zu Ostern 1884 als Oberlehrer an das städtische Gymnasium in Ffm. berufen. Als das Gymnasium 1892 in eine humanistische und eine Reformanstalt unterteilt wurde, übernahm B. die Leitung der humanistischen Abteilung, aus der bei der Trennung beider Zweige 1897 das Lessing-Gymnasium als selbstständige Anstalt hervorging. B. blieb Direktor des Lessing-Gymnasiums, bis er 1905 als Provinzialschulrat nach Kassel berufen wurde.

Artikel aus: Frankfurter Biographie 1 (1994), S. 36, verfasst von: Sabine Hock.
Dieser Artikel wurde noch nicht abschließend für das Frankfurter Personenlexikon überarbeitet.
Array
(
    [de] => Array
        (
            [0] => Array
                (
                    [value] => literfasst
                )

        )

)

Lexika: Bonnet, Rudolf: Das Lessing-Gymnasium zu Ffm. Lehrer und Schüler 1897-1947. Ffm. 1954.Bonnet: Lessing-Gymnasium 1954, S. 1, Nr. 1. | Richel, Arthur: Katalog der Abteilung Fft. [der Ffter Stadtbibliothek]. Bd. 2: Literatur zur Familien- und Personengeschichte. Ffm. 1929.Richel, S. 18.
Quellen: ISG, Dokumentationsmappe in der Sammlung S2 (mit Kleinschriften, Zeitungsausschnitten und Nekrologen zu einzelnen Personen und Familien).ISG, S2/1.916.

GND: 1019909455 (Eintrag der Deutschen Nationalbibliothek).
Einträge zu dieser Person in anderen Datenbanken ansehen

© 2022 Frankfurter Bürgerstiftung und bei dem Autor/den Autoren
Empfohlene Zitierweise: Hock, Sabine: Baier, Christian. Artikel aus der Frankfurter Biographie (1994/96) in: Frankfurter Personenlexikon (Onlineausgabe), https://frankfurter-personenlexikon.de/node/1377

Stand des Artikels: 18.8.1986