Thomas, Christian Ludwig (1848-1913)

Thomas, Christian Ludwig. Königlicher Baurat. Architekt. Archäologe. * 29.3.1848 Ffm., † 16.12.1913 Ffm.
Studium an den Technischen Hochschulen in Charlottenburg und Karlsruhe. Teilnahme am Deutsch-Französischen Krieg 1870/71. Nach Beendigung des Studiums war T. zunächst für kurze Zeit bei der Oberhessischen Eisenbahn beschäftigt. 1875 ließ er sich als selbstständiger Architekt in Ffm. nieder, zog sich aber 1885 von diesem Beruf zurück, um sich der Archäologie zu widmen. T. beteiligte sich an der Ausgrabung der römischen Villa bei der Günthersburg im Ffter Nordend. Weiterhin wirkte er an den Ausgrabungen in Heddernheim und in der Altstadt mit, wo ihm die Lokalisierung der ältesten Ffter Stadtmauer gelang.
Zahlreiche Veröffentlichungen auf dem Gebiet der Vor- und Frühgeschichte, u. a. „Untersuchungen zweier Taunus-Ringwälle“ (1894), „Töpferöfen in der Römerstadt bei Heddernheim“ (1894), „Die Ausgrabungen im Domhof und auf dem Weckmarkt“ (1898), „Das älteste Ffm.“ (1897), „Die Ringwälle im Quellgebiet der Bieber im Spessart“ (1904), „Zur römischen Niederlassung auf dem Boden der Ffter Altstadt“ (1901) und „Steinerne Wurfgeschosse aus der Zeit der Belagerung von 1552“ (1901).

Artikel aus: Frankfurter Biographie 2 (1996), S. 473f., verfasst von: Fritz Koch.
Dieser Artikel wurde noch nicht abschließend für das Frankfurter Personenlexikon überarbeitet.
Array
(
    [de] => Array
        (
            [0] => Array
                (
                    [value] => literfasst
                )

        )

)

Quellen: ISG, Dokumentationsmappe in der Sammlung S2 (mit Kleinschriften, Zeitungsausschnitten und Nekrologen zu einzelnen Personen und Familien).ISG, S2/14.593.

GND: 1018206558 (Eintrag der Deutschen Nationalbibliothek).
Einträge zu dieser Person in anderen Datenbanken ansehen

Die hier genannten Verweise wurden mit Hilfe des frei verfügbaren Datendienstes http://beacon.findbuch.de (Thomas Berger) erstellt.


© 2021 Frankfurter Bürgerstiftung und bei dem Autor/den Autoren
Empfohlene Zitierweise: Koch, Fritz: Thomas, Christian Ludwig (1848-1913). Artikel aus der Frankfurter Biographie (1994/96) in: Frankfurter Personenlexikon (Onlineausgabe), https://frankfurter-personenlexikon.de/node/1487

Stand des Artikels: 31.3.1996