Fehlermeldung

Deprecated function: The each() function is deprecated. This message will be suppressed on further calls in FieldCollectionItemEntity->fetchHostDetails() (Zeile 378 von /var/www/vhosts/bec2659.online-server.cloud/frankfurter-personenlexikon.de/sites/all/modules/field_collection/field_collection.module).

Behnke, Gustav

Behnke, Albert Gustav. Geheimer Baurat. Architekt. * 29.10.1837 Stettin, † 28.8.1919 Ffm.
Seit 1873 Baurat, seit 1896 Stadtbaurat in Ffm. 1903 wurde B. anlässlich seines Ausscheidens aus dem städtischen Dienst zum Geheimen Baurat ernannt.
Nach seinen Entwürfen wurden in Ffm. erbaut: ein Teil des Städtischen Krankenhauses, die Markthalle zwischen Hasengasse und Fahrgasse (1877/78), das Polizeipräsidium und -gefängnis auf der Zeil (1884-86) sowie die Adlerflycht-, die Humboldt- (1874-76), die Elisabethen- (1875/76), die Muster- und die Wöhlerschule (1877-81), außerdem mehrere Bürger- und Mittelschulen und zahlreiche Wohnhäuser. Mitarbeit an dem Werk „Ffm. und seine Bauten“ (1886).

Artikel aus: Frankfurter Biographie 1 (1994), S. 53f., verfasst von: Sabine Hock.
Dieser Artikel wurde noch nicht abschließend für das Frankfurter Personenlexikon überarbeitet.
Array
(
    [de] => Array
        (
            [0] => Array
                (
                    [value] => literfasst
                )

        )

)

Lexika: Dessoff, Albert: Kunst und Künstler in Ffm. im 19. Jahrhundert. 2. Bd.: Biographisches Lexikon der Ffter Künstler im 19. Jahrhundert. Ffm. 1909.Dessoff, S. 12. | Schrotzenberger, Robert: Francofurtensia. Aufzeichnungen zur Geschichte von Ffm. 2., vermehrte u. verbesserte Aufl. Ffm. 1884.Schrotzenberger, S. 17.

GND: 128275901 (Eintrag der Deutschen Nationalbibliothek).

© 2022 Frankfurter Bürgerstiftung und bei dem Autor/den Autoren
Empfohlene Zitierweise: Hock, Sabine: Behnke, Gustav. Artikel aus der Frankfurter Biographie (1994/96) in: Frankfurter Personenlexikon (Onlineausgabe), https://frankfurter-personenlexikon.de/node/1542

Stand des Artikels: 8.9.1986