Fehlermeldung

Deprecated function: The each() function is deprecated. This message will be suppressed on further calls in FieldCollectionItemEntity->fetchHostDetails() (Zeile 378 von /var/www/vhosts/bec2659.online-server.cloud/frankfurter-personenlexikon.de/sites/all/modules/field_collection/field_collection.module).

Beyer, Christian

Beyer, Christian Johann Georg. Regierungsbaurat. Dipl.-Ing. Architekt. Maler und Zeichner. * 9.6.1883 Ffm., † 3.11.1967 Kassel.
Aus traditionsreicher Ffter Familie.
Nach Abitur an der Wöhlerschule (1904) ging B. zur weiteren Ausbildung nach Darmstadt (bis 1910), war dann als Architekt in Friedberg und Bad Orb tätig und wurde schließlich 1921 nach Kassel berufen, wo er zuletzt Regierungsbaurat war.
Daneben als Maler tätig. Autodidakt, vom Impressionismus beeinflusst. Erste Ausstellung seiner Bilder 1919 in Ffm.; es folgten zahlreiche weitere Ausstellungen, u. a. in Ffm., Berlin und Kassel. Zeichner für den Ffter General-Anzeiger und später für die FNP.
Meist Städtebilder, Stillleben und Porträts. Zahlreiche Aquarelle und Zeichnungen mit Ffter Motiven.
1984 Gedächtnisausstellung der Ffter Sparkasse von 1822.

Artikel aus: Frankfurter Biographie 1 (1994), S. 68, verfasst von: Sabine Hock.
Dieser Artikel wurde noch nicht abschließend für das Frankfurter Personenlexikon überarbeitet.
Array
(
    [de] => Array
        (
            [0] => Array
                (
                    [value] => literfasst
                )

        )

)

Quellen: ISG, Dokumentationsmappe in der Sammlung S2 (mit Kleinschriften, Zeitungsausschnitten und Nekrologen zu einzelnen Personen und Familien).ISG, S2/1.607.

GND: 118662821 (Eintrag der Deutschen Nationalbibliothek).

© 2022 Frankfurter Bürgerstiftung und bei dem Autor/den Autoren
Empfohlene Zitierweise: Hock, Sabine: Beyer, Christian. Artikel aus der Frankfurter Biographie (1994/96) in: Frankfurter Personenlexikon (Onlineausgabe), https://frankfurter-personenlexikon.de/node/1621

Stand des Artikels: 31.10.1986