Fehlermeldung

Deprecated function: The each() function is deprecated. This message will be suppressed on further calls in FieldCollectionItemEntity->fetchHostDetails() (Zeile 378 von /var/www/vhosts/bec2659.online-server.cloud/frankfurter-personenlexikon.de/sites/all/modules/field_collection/field_collection.module).

Winghen, Jost van

Winghen (auch: Wingen, Winghe), Jost (auch: Jodocus, Joos, Josse) van. Maler. * 1544 Brüssel, † 18.12.1603 Ffm.
Vater und Lehrer von Jeremias van W.
Studium in Rom und Paris. 1568 Rückkehr nach Brüssel. Seit 1578 Hofmaler des spanischen Statthalters der Niederlande in Brüssel, Alessandro Farnese (1545-1592). 1587 kam W. wahrscheinlich als Glaubensflüchtling nach Ffm. 1588 Ffter Bürgerrecht.
W. war hier als Maler von Porträts sowie figurenreichen Kompositionen religiösen, historischen und mythologischen Inhalts tätig.

Artikel aus: Frankfurter Biographie 2 (1996), S. 565, verfasst von: Birgit Weyel.
Dieser Artikel wurde noch nicht abschließend für das Frankfurter Personenlexikon überarbeitet.
Array
(
    [de] => Array
        (
            [0] => Array
                (
                    [value] => literfasst
                )

        )

)

Lexika: Thieme, Ulrich/Becker, Felix: Allgemeines Lexikon der Bildenden Künstler von der Antike bis zur Gegenwart. 37 Bde. Leipzig 1907-50.Thieme/Becker 36 (1947), S. 55. | Zülch, Walther Karl: Ffter Künstler 1223-1700. Ffm. 1935, unveränderter Nachdr. 1967.Zülch, S. 378f.
Quellen: ISG, Dokumentationsmappe in der Sammlung S2 (mit Kleinschriften, Zeitungsausschnitten und Nekrologen zu einzelnen Personen und Familien).ISG, S2/5.663 (Familie Wingen).

GND: 121978877 (Eintrag der Deutschen Nationalbibliothek).
Einträge zu dieser Person in anderen Datenbanken ansehen

Die hier genannten Verweise wurden mit Hilfe des frei verfügbaren Datendienstes http://beacon.findbuch.de (Thomas Berger) erstellt.


© 2022 Frankfurter Bürgerstiftung und bei dem Autor/den Autoren
Empfohlene Zitierweise: Weyel, Birgit: Winghen, Jost van. Artikel aus der Frankfurter Biographie (1994/96) in: Frankfurter Personenlexikon (Onlineausgabe), https://frankfurter-personenlexikon.de/node/1749

Stand des Artikels: 22.6.1995