Fehlermeldung

Deprecated function: The each() function is deprecated. This message will be suppressed on further calls in FieldCollectionItemEntity->fetchHostDetails() (Zeile 378 von /var/www/vhosts/bec2659.online-server.cloud/frankfurter-personenlexikon.de/sites/all/modules/field_collection/field_collection.module).

Blumenthal, Ernst

Blumenthal, Ernst. Sanitätsrat. Dr. med. Arzt. Diese Angaben konnten anhand von Dokumenten zweifelsfrei bestätigt werden.* 13.9.1846 Ffm., Diese Angaben konnten anhand von Dokumenten zweifelsfrei bestätigt werden.† 9.12.1911 Ffm.
Sohn des Handelsmanns Louis B. und dessen Ehefrau Hannchen, geb. Lotmar.
Schüler des Philanthropins und später des städtischen Gymnasiums. Studium in Freiburg, Göttingen und Berlin, abgeschlossen mit Promotion und Approbation in Göttingen. Militärdienst als Einjährig-Freiwilliger bei den Dragonern in Bockenheim. Nach anschließendem Kriegsdienst (1870/71) ließ sich B. als praktischer Arzt in Ffm. nieder und war bis zu seinem Tod in der Ffter Armenklinik tätig, zuletzt als deren Senior.
Arbeitendes Mitglied der SNG, deren Direktion B. mehrmals angehörte.

Artikel aus: Frankfurter Biographie 1 (1994), S. 78, verfasst von: Sabine Hock.
Dieser Artikel wurde noch nicht abschließend für das Frankfurter Personenlexikon überarbeitet.
Array
(
    [de] => Array
        (
            [0] => Array
                (
                    [value] => literfasst
                )

        )

)

Lexika: Kallmorgen, Wilhelm: Siebenhundert Jahre Heilkunde in Ffm. Ffm. 1936. (Veröffentlichungen der Historischen Kommission der Stadt Ffm. XI).Kallmorgen, S. 225f. | Richel, Arthur: Katalog der Abteilung Fft. [der Ffter Stadtbibliothek]. Bd. 2: Literatur zur Familien- und Personengeschichte. Ffm. 1929.Richel, S. 57.
Literatur:
                        
Arnsberg, Paul: Die Geschichte der Ffter Juden seit der Französischen Revolution. Hg. v. Kuratorium für Jüdische Geschichte e. V., Ffm. Bearb. u. vollendet durch Hans-Otto Schembs. 3 Bde. Darmstadt 1983.Artikel über den Sohn Otto Blumenthal: Arnsberg: Gesch. d. Ffter Juden 1983, Bd. III, S. 48f. | Schäfer, Wilhelm: Geschichte des Senckenberg-Museums im Grundriß. Kramer, Waldemar: Chronik der Senckenbergischen Naturforschenden Gesellschaft 1817-1966. Hg. v. d. SNG. Ffm. 1967. (Senckenberg-Buch 46).Kramer, Waldemar: Chronik der SNG 1817-1966. In: Schäfer/Kramer: Senckenberg 1967, S. 342, 363, 367.

GND: 116209100 (Eintrag der Deutschen Nationalbibliothek).
Einträge zu dieser Person in anderen Datenbanken ansehen

© 2022 Frankfurter Bürgerstiftung und bei dem Autor/den Autoren
Empfohlene Zitierweise: Hock, Sabine: Blumenthal, Ernst. Artikel aus der Frankfurter Biographie (1994/96) in: Frankfurter Personenlexikon (Onlineausgabe), https://frankfurter-personenlexikon.de/node/1769

Stand des Artikels: 5.12.1986