Fehlermeldung

Deprecated function: The each() function is deprecated. This message will be suppressed on further calls in FieldCollectionItemEntity->fetchHostDetails() (Zeile 378 von /var/www/vhosts/bec2659.online-server.cloud/frankfurter-personenlexikon.de/sites/all/modules/field_collection/field_collection.module).

Diebold, Bernhard

Diebold, Bernhard Ludwig. Eigentl. Nachname (bis 1902): Dreifus. Dr. phil. Theaterkritiker. Schriftsteller. * 6.1.1886 Zürich, † 9.8.1945 Zürich.
1917 an die FZ berufen. Als deren Redakteur schrieb D. bis 1928 in Ffm., dann in Berlin Theaterkritiken, die zu den besten ihrer Zeit zählen. 1935 entlassen. Während seiner Ffter Jahre war D. außerdem Mitarbeiter des „Ffter Theater-Almanachs“.
D. war auch schriftstellerisch tätig. Hauptwerk: „Anarchie im Drama“ (1921), die Dramaturgie des Expressionismus.

Artikel aus: Frankfurter Biographie 1 (1994), S. 154, verfasst von: Sabine Hock.
Dieser Artikel wurde noch nicht abschließend für das Frankfurter Personenlexikon überarbeitet.
Array
(
    [de] => Array
        (
            [0] => Array
                (
                    [value] => literfasst
                )

        )

)

Lexika: Neue Deutsche Biographie. Hg. v. d. Historischen Kommission bei der Bayerischen Akademie der Wissenschaften. Bisher 27 Bde. (bis Wettiner). Berlin 1953-2020.Edmund Stadler in: NDB 3 (1957), S. 635f.
Literatur:
                        
Ffter Theater-Almanach. Ffm. [1832]/1843-1951 (mit Erscheinungslücken).Porträtkarikatur von Benno Elkan in: Ffter Theater-Almanach 1919/20, S. 89.
Quellen: ISG, Dokumentationsmappe in der Sammlung S2 (mit Kleinschriften, Zeitungsausschnitten und Nekrologen zu einzelnen Personen und Familien).ISG, S2/5.400.

GND: 116098678 (Eintrag der Deutschen Nationalbibliothek).

© 2022 Frankfurter Bürgerstiftung und bei dem Autor/den Autoren
Empfohlene Zitierweise: Hock, Sabine: Diebold, Bernhard. Artikel aus der Frankfurter Biographie (1994/96) in: Frankfurter Personenlexikon (Onlineausgabe), https://frankfurter-personenlexikon.de/node/2007

Stand des Artikels: 6.11.1987