Fischer-Wasels, Bernhard

Fischer-Wasels, Bernhard. Eigentl.: Fischer; führte seit 1926 den Doppelnamen. Prof. Dr. med. Mediziner. * 25.1.1877 (Stolberg-)Atsch/Rheinland, † 23.12.1941 Ffm.
Seit 1908 Direktor des Senckenbergischen Pathologischen Instituts in Ffm. Seit 1914 Professor für allgemeine Pathologie und pathologische Anatomie an der Ffter Universität. 1930/31 Rektor. Bemühte sich um die Reform des Medizinstudiums und des Prüfungswesens an den Universitäten.
Vorsitzender der Deutschen Pathologischen Gesellschaft.
Zahlreiche Fachveröffentlichungen, vor allem auf dem Gebiet der Geschwulstlehre, teilweise mit philosophischer Tendenz.
Langjähriger Herausgeber der „Ffter Zeitschrift für Pathologie“.

Artikel aus: Frankfurter Biographie 1 (1994), S. 205f., verfasst von: Sabine Hock.
Dieser Artikel wurde noch nicht abschließend für das Frankfurter Personenlexikon überarbeitet.
Array
(
    [de] => Array
        (
            [0] => Array
                (
                    [value] => literfasst
                )

        )

)

Lexika: Bergmann, E. (Hg.): Ffter Gelehrten-Handbuch. Ffm. [1930].Bergmann: Ffter Gelehrten-Hdb. 1930, S. 48. | Kallmorgen, Wilhelm: Siebenhundert Jahre Heilkunde in Ffm. Ffm. 1936. (Veröffentlichungen der Historischen Kommission der Stadt Ffm. XI).Kallmorgen, S. 265. | Neue Deutsche Biographie. Hg. v. d. Historischen Kommission bei der Bayerischen Akademie der Wissenschaften. Bisher 27 Bde. (bis Wettiner). Berlin 1953-2020.Georg B. Gruber in: NDB 5 (1961), S. 213f.
Literatur:
                        
Kobes, Jörn/Hesse, Jan-Otmar (Hg.): Ffter Wissenschaftler zwischen 1933 und 1945. Göttingen 2008. (Schriftenreihe des Ffter Universitätsarchivs 1).Kreft, Gerald: „...nunmehr judenfrei...“. Das Neurologische Institut 1933 bis 1945. In: Kobes/Hesse (Hg.): Ffter Wissenschaftler 1933-45, S. 132-134, 138f.
Quellen: ISG, Dokumentationsmappe in der Sammlung S2 (mit Kleinschriften, Zeitungsausschnitten und Nekrologen zu einzelnen Personen und Familien).ISG, S2/5.618.

GND: 101889275 (Eintrag der Deutschen Nationalbibliothek).

© 2021 Frankfurter Bürgerstiftung und bei dem Autor/den Autoren
Empfohlene Zitierweise: Hock, Sabine: Fischer-Wasels, Bernhard. Artikel aus der Frankfurter Biographie (1994/96) in: Frankfurter Personenlexikon (Onlineausgabe), https://frankfurter-personenlexikon.de/node/2180

Stand des Artikels: 8.3.1988