Moser, Friedrich Carl (von)

Moser, Friedrich Carl (seit 1763: von). Jurist. Staatsmann. Schriftsteller. * 18.12.1723 Stuttgart, † 10.11.1798 Ludwigsburg.
Bereits 1745 kam M. mit seinem Vater, dem Staatsrechtler Johann Jacob M. (1701-1785), zur Kaiserwahl erstmals nach Ffm. Später, von 1751 bis 1767, lebte der versierte Staatsmann in Ffm., zunächst als Vertreter der Hanauer Grafschaft, später als Legationsrat der Oberrheinischen Kreisgesandtschaft.
In Ffm. pflegte M. eine enge Freundschaft mit Susanna Katharina von Klettenberg. Mit ihr gab er 1754 das Buch „Der Christ in der Freundschaft“ (anonym) und die „Wöchentlichen Fft.ischen Abhandlungen zur Erweiterung der notwendigen, brauchbaren und angenehmen Wissenschaften“ heraus.
Größte Verbreitung fand seine 1759 in Ffm. erschienene Schrift „Der Herr und der Diener geschildert mit patriotischer Freyheit“. Daneben lieferte M. eine Reihe von rechtshistorischen Beiträgen.
Mit der Herausgabe eines zwölfbändigen „Patriotischen Archivs für Deutschland“ (1784-92) zeigte er sich als leidenschaftlicher Vertreter der Reichsidee und Werber für die Wiedererweckung des deutschen Nationalgeists.
Als „Philo“ wurde M. von Goethe in den „Bekenntnissen einer schönen Seele“ („Wilhelm Meisters Lehrjahre“, VI. Buch) verewigt.

Artikel aus: Frankfurter Biographie 2 (1996), S. 66f., verfasst von: Reinhard Frost.
Dieser Artikel wurde noch nicht abschließend für das Frankfurter Personenlexikon überarbeitet.
Array
(
    [de] => Array
        (
            [0] => Array
                (
                    [value] => literfasst
                )

        )

)

Lexika: Allgemeine Deutsche Biographie. Hg. durch die Historische Commission bei der Königlichen Akademie der Wissenschaften. 56 Bde. München/Leipzig 1875-1912.Heidenheimer in: ADB 22 (1885), S. 764-783.
Quellen: ISG, Dokumentationsmappe in der Sammlung S2 (mit Kleinschriften, Zeitungsausschnitten und Nekrologen zu einzelnen Personen und Familien).ISG, S2/488.

GND: 118737074 (Eintrag der Deutschen Nationalbibliothek).
Einträge zu dieser Person in anderen Datenbanken ansehen

Die hier genannten Verweise wurden mit Hilfe des frei verfügbaren Datendienstes http://beacon.findbuch.de (Thomas Berger) erstellt.


© 2019 Frankfurter Bürgerstiftung und bei dem Autor/den Autoren
Empfohlene Zitierweise: Frost, Reinhard: Moser, Friedrich Carl (von). In: Frankfurter Personenlexikon (Onlineausgabe), http://frankfurter-personenlexikon.de/node/560

Stand des Artikels: 26.7.1993