Hans-Otto Schembs

Geboren 1942 in Ffm. Studium der Germanistik und Geschichte an der Johann Wolfgang Goethe-Universität in Ffm. Seitdem ist Hans-Otto Schembs als freier Historiker für verschiedene historische und kulturhistorische Institutionen der Stadt Ffm. tätig. Von 1986 bis 2010 war er geschäftsführendes Vorstandsmitglied der Freunde Fft.s e. V. Er gehört der Kommission zur Erforschung der Geschichte der Ffter Juden (seit 1976), dem Vorstand der Vereinigung der Freunde und Förderer des Stoltze-Museums (seit 1992) und als Schriftführer dem Vorstand der Historisch-Archäologischen Gesellschaft (seit 2012) an; außerdem war er Vorstandsmitglied des Ffter Vereins für Geschichte und Landeskunde bzw. der Gesellschaft für Ffter Geschichte (1985-2007) und Mitglied im Denkmalbeirat (1998-2012). 2008 wurde Hans-Otto Schembs mit dem Stoltze-Preis der Freunde Fft.s ausgezeichnet.
Zahlreiche Veröffentlichungen (insgesamt über 20 Bücher und etwa 1.000 Beiträge in Zeitungen, Zeitschriften und Sammelwerken) zum Stadtbild und zur Geschichte von Ffm. mit besonderem Schwerpunkt auf der jüdischen Geschichte und dem Stiftungswesen.
Stand: 19.11.2014

Verlauf

Mitglied seit
8 Jahre 3 Monate