Schervier, Franziska

Schervier, Franziska. Ordensfrau. * 3.1.1819 Aachen, † 14.12.1876 Aachen.
Sch., die Stifterin der Genossenschaft der „Armen Schwestern vom hl. Franziskus” in Aachen (1845), gründete eine am 25.5.1875 eingeweihte Filiale dieses Ordens in Ffm., woraus neben dem Kloster mit Kapelle das heutige „Franziska-Sch.-Seniorenpflegeheim” und das Provinzialat der Franziskanerinnen in der Langestraße 10-16 hervorgegangen sind.
Am 28.4.1974 seliggesprochen.
Porträt (Kopie eines Gemäldes, 1877, nach einer Fotografie von Zellekens) von Edward von Steinle in der Halle des Seniorenpflegeheims.
Eine Reliquie der seligen Ordensgründerin ist im Fuß des Altars in der Seminarkirche (Architekten: Ernst und Gottlieb Studer, 1993) der Philosophisch-Theologischen Hochschule Sankt Georgen vor Oberrad beigesetzt.

Artikel aus: Frankfurter Biographie 2 (1996), S. 274, verfasst von: Sabine Hock.
Dieser Artikel wurde noch nicht abschließend für das Frankfurter Personenlexikon überarbeitet.
Array
(
    [de] => Array
        (
            [0] => Array
                (
                    [value] => literfasst
                )

        )

)

Literatur:
                        
Nicolay, Wilhelm: 80 Jahre caritatives Wirken der Ffter Franziskanerinnen. Ffm. 1956.Nicolay: Ffter Franziskanerinnen 1956. | Nicolay, Wilhelm: Die Niederlassung der Armen Schwestern vom hl. Franziskus zu Ffm. Ein sozial-charitatives Denkmal errichtet (...) zum goldenen Jubiläum. Ffm. 1925.Nicolay: Niederlassung der Armen Schwestern vom hl. Franziskus zu Ffm. 1925. | Philosophisch-Theologische Hochschule Sankt Georgen Ffm. Zur baulichen Neuordnung 1978-1993. Hg.: Jesuitenkolleg Sankt Georgen und Bischöfliches Ordinariat Limburg. Redaktion: Wolfram Nicol. Ffm./Limburg o. J.Sankt Georgen [1993], S. 32.

GND: 118607278 (Eintrag der Deutschen Nationalbibliothek).

© 2021 Frankfurter Bürgerstiftung und bei dem Autor/den Autoren
Empfohlene Zitierweise: Hock, Sabine: Schervier, Franziska. Artikel aus der Frankfurter Biographie (1994/96) in: Frankfurter Personenlexikon (Onlineausgabe), http://frankfurter-personenlexikon.de/node/1040

Stand des Artikels: 29.3.1995