Fehlermeldung

Deprecated function: The each() function is deprecated. This message will be suppressed on further calls in FieldCollectionItemEntity->fetchHostDetails() (Zeile 378 von /var/www/vhosts/bec2659.online-server.cloud/frankfurter-personenlexikon.de/sites/all/modules/field_collection/field_collection.module).

Beurmann, Eduard

Beurmann, Ludwig Georg Eduard. Dr. jur. Journalist und Schriftsteller. * 14.4.1804 Bremen, † 4.4.1883 Berlin.
Seit 1832 in Ffm. Schrieb für Gutzkows Literaturblätter „Phönix“ und „Ffter Telegraph“. Von 1849 bis 1860 Redakteur des Ffter Journals. Ging dann nach Berlin.
In „Ffter Bilder“ (1835) schildert B. amüsant das damalige gesellschaftliche und kulturelle Leben in der Stadt.

Artikel aus: Frankfurter Biographie 1 (1994), S. 66, verfasst von: Sabine Hock.
Dieser Artikel wurde noch nicht abschließend für das Frankfurter Personenlexikon überarbeitet.
Array
(
    [de] => Array
        (
            [0] => Array
                (
                    [value] => literfasst
                )

        )

)

Quellen: ISG, Dokumentationsmappe in der Sammlung S2 (mit Kleinschriften, Zeitungsausschnitten und Nekrologen zu einzelnen Personen und Familien).ISG, S2/1.026. | ISG, Bestand Senatssupplikationen (Best. H.02.16), 1814-68.ISG, Senatssuppl. 267/3.

GND: 116158344 (Eintrag der Deutschen Nationalbibliothek).

© 2022 Frankfurter Bürgerstiftung und bei dem Autor/den Autoren
Empfohlene Zitierweise: Hock, Sabine: Beurmann, Eduard. Artikel aus der Frankfurter Biographie (1994/96) in: Frankfurter Personenlexikon (Onlineausgabe), https://frankfurter-personenlexikon.de/node/1619

Stand des Artikels: 31.10.1986