Fehlermeldung

Deprecated function: The each() function is deprecated. This message will be suppressed on further calls in FieldCollectionItemEntity->fetchHostDetails() (Zeile 378 von /var/www/vhosts/bec2659.online-server.cloud/frankfurter-personenlexikon.de/sites/all/modules/field_collection/field_collection.module).

Burnitz, Hans

Burnitz, Rudolph Hans. Maler. Diese Angaben konnten anhand von Dokumenten zweifelsfrei bestätigt werden.* 8.9.1875 Ffm., † 6.8.1929 Berchtesgaden.
Sohn des Juristen und Malers Carl Peter B. und dessen Ehefrau Susanna Christiane Friederike, gen. Anna, geb. Müller, verw. Heerdt (1834-1913).
Von 1892 bis 1894 Schüler am Städelschen Kunstinstitut unter Hasselhorst. Dann Studien in Berlin und München. Lebte als Landschaftsmaler in Ffm.
Malte zahlreiche Landschaften aus der Ffter Umgebung.
Teilnachlass im ISG.
1930 Gedächtnisausstellung im Ffter Kunstverein.

Artikel aus: Frankfurter Biographie 1 (1994), S. 124, verfasst von: Sabine Hock.
Dieser Artikel wurde noch nicht abschließend für das Frankfurter Personenlexikon überarbeitet.
Array
(
    [de] => Array
        (
            [0] => Array
                (
                    [value] => literfasst
                )

        )

)

Lexika: Dessoff, Albert: Kunst und Künstler in Ffm. im 19. Jahrhundert. 2. Bd.: Biographisches Lexikon der Ffter Künstler im 19. Jahrhundert. Ffm. 1909.Dessoff, S. 22.
Literatur:
                        
Holzinger, Ernst (Hg.)/Ziemke, Hans-Joachim (Bearb.): Die Gemälde des 19. Jahrhunderts. Text- und Bildband. Ffm. 1972. (Kataloge der Gemälde im Städel’schen Kunstinstitut I).Städelkat. d. Gemälde d. 19. Jh.s 1972, Textband, S. 45.
Quellen: ISG, Bestand Nachlässe (S1).Teilnachlass: ISG, S1/21. | ISG, Dokumentationsmappe in der Sammlung S2 (mit Kleinschriften, Zeitungsausschnitten und Nekrologen zu einzelnen Personen und Familien).ISG, S2/3.855.

GND: 1023851652 (Eintrag der Deutschen Nationalbibliothek).
Einträge zu dieser Person in anderen Datenbanken ansehen

© 2022 Frankfurter Bürgerstiftung und bei dem Autor/den Autoren
Empfohlene Zitierweise: Hock, Sabine: Burnitz, Hans. Artikel aus der Frankfurter Biographie (1994/96) in: Frankfurter Personenlexikon (Onlineausgabe), https://frankfurter-personenlexikon.de/node/1919

Stand des Artikels: 25.8.1987