Fehlermeldung

Deprecated function: The each() function is deprecated. This message will be suppressed on further calls in FieldCollectionItemEntity->fetchHostDetails() (Zeile 378 von /var/www/vhosts/bec2659.online-server.cloud/frankfurter-personenlexikon.de/sites/all/modules/field_collection/field_collection.module).

Bender (von Bienenthal), Jakob

Bender (seit 1661 geadelt mit dem Namenszusatz: von Bienenthal), Jakob. Stadtpolitiker. ~ 14.3.1644 Ffm., † 10.11.1695 Ffm.
Sohn von Christoph B. (v. B.) und dessen Ehefrau Susanne, geb. Ayrer (1617-1666).
Schüler des Ffter Gymnasiums. Nach Studienjahren und Auslandsreisen kehrte B. v. B. 1666 nach Ffm. zurück. 1669 machte er Reformvorschläge zum Wohl der Stadt, in denen er den Ausbau der Messen, die Errichtung eines Handelsgerichts, die Ansiedlung von Manufakturen, eine auf Verschönerung des Stadtbilds abzielende Bauordnung, eine verbesserte Armenpflege, den Bau eines Waisen- und Arbeitshauses, die Modernisierung des Lehrplans der Schulen und der Zustände am Gymnasium, die Förderung der städtischen Bibliotheken, die Anlage eines botanischen Gartens und die Gründung einer Universität forderte (vgl. Auszüge seiner Vorschläge in den Ffter Jahrbüchern von 1838).
1678 Ratsherr. 1686 Jüngerer Bürgermeister. 1690 Schöffe.
Porträt (Mezzotinto-Radierung von Elias Christoph Heiss, 1696, nach einer Vorlage von Matthäus Merian).

Artikel aus: Frankfurter Biographie 1 (1994), S. 58, verfasst von: Sabine Hock.
Dieser Artikel wurde noch nicht abschließend für das Frankfurter Personenlexikon überarbeitet.
Array
(
    [de] => Array
        (
            [0] => Array
                (
                    [value] => literfasst
                )

        )

)

Literatur:
                        
Ffter Jahrbücher. Eine Zeitschrift für die Erörterung hiesiger öffentlicher Angelegenheiten. Ffm. 1832-38.Zur Sittenschilderung der Vorzeit. [Aus den Aufzeichnungen eines hiesigen Gelehrten vom Jahre 1669.] In: Ffter Jahrbücher 12 (1838), Nr. 6, 28.7.1838, S. 51f.; Nr. 8, 8.8.1838, S. 67f.; Nr. 10, 17.8.1838, S. 77f.; Nr. 14, 4.9.1838, S. 107f. | Ffter Jahrbücher. Eine Zeitschrift für die Erörterung hiesiger öffentlicher Angelegenheiten. Ffm. 1832-38.Zur Sittenschilderung der Vorzeit. [Weitere Folgen.] In: Ffter Jahrbücher 12 (1838), Nr. 20, 2.10.1838, S. 160f.; Nr. 24, 16.10.1838, S. 188f.; Nr. 25, 23.10.1838, S. 194; Nr. 28, 10.11.1838, S. 220f.; Nr. 29, 16.11.1838, S. 227-229.
Quellen: ISG, Dokumentationsmappe in der Sammlung S2 (mit Kleinschriften, Zeitungsausschnitten und Nekrologen zu einzelnen Personen und Familien).ISG, S2/3.968.

GND: 104251794 (Eintrag der Deutschen Nationalbibliothek).

© 2022 Frankfurter Bürgerstiftung und bei dem Autor/den Autoren
Empfohlene Zitierweise: Hock, Sabine: Bender (von Bienenthal), Jakob. Artikel aus der Frankfurter Biographie (1994/96) in: Frankfurter Personenlexikon (Onlineausgabe), https://frankfurter-personenlexikon.de/node/338

Stand des Artikels: 15.10.1986