Fehlermeldung

Deprecated function: The each() function is deprecated. This message will be suppressed on further calls in FieldCollectionItemEntity->fetchHostDetails() (Zeile 378 von /var/www/vhosts/bec2659.online-server.cloud/frankfurter-personenlexikon.de/sites/all/modules/field_collection/field_collection.module).

Allmenröder, Karl

Allmenröder, Johann Ludwig Karl. Amtsgerichtsrat. Jurist. Diese Angaben konnten anhand von Dokumenten zweifelsfrei bestätigt werden.* 14.7.1861 (Schöffengrund-)Oberquembach bei Wetzlar, Diese Angaben konnten anhand von Dokumenten zweifelsfrei bestätigt werden.† 25.2.1926 Ffm.
Vorsitzender des Jugendgerichts in Ffm. Erster deutscher Jugendrichter. Bahnbrechende soziale Maßnahmen auf dem Gebiet der städtischen Jugendfürsorge in Ffm.
Als überzeugter Christ starkes Engagement auf kirchlichem Gebiet, u. a. im Kirchenvorstand der Ffter Peterskirche, in der lutherischen Stadtsynode, in der evangelischen Landeskirchenversammlung, beim Landeskirchengericht, im Vorstand des Gustav-Adolf-Vereins, für die weibliche Stadtmission und für das Ffter Diakonissenhaus.
Über seine Arbeit am Jugendgericht Ffm. berichtet A. in dem Aufsatz „Die Tätigkeit des Ffter Jugendrichters“, der in dem von Berthold Freudenthal herausgegebenen Band „Das Jugendgericht in Ffm.“ (1912) veröffentlicht wurde.

Artikel aus: Frankfurter Biographie 1 (1994), S. 21, verfasst von: Sabine Hock.
Dieser Artikel wurde noch nicht abschließend für das Frankfurter Personenlexikon überarbeitet.
Array
(
    [de] => Array
        (
            [0] => Array
                (
                    [value] => literfasst
                )

        )

)

Literatur:
                        
Ffter evangelischer Kirchen-Kalender. Ffm. 1889-1941.Ffter ev. Kirchen-Kal. 1927, S. 13-16. | Freudenthal, Berthold (Hg.): Das Jugendgericht in Ffm. Bearb. v. Karl Allmenröder, Ludwig Becker, Wilhelm Polligkeit u. Heinrich Vogt. Berlin 1912.Freudenthal (Hg.): Jugendgericht in Ffm. 1912. | Henrichs, Horst/Stephan, Karl (Hg.): Ein Jahrhundert Ffter Justiz. Gerichtsgebäude A: 1889-1989. Ffm. 1989. (Studien zur Ffter Geschichte 27).Müller, Helga: Das erste Jugendgericht in Deutschland. In: Henrichs/Stephan (Hg.): Ein Jahrhundert Ffter Justiz 1989, S. 100.
Quellen: Der Wink für Haus und Werk in Bild und Wort. [Untertitel ab Februar/März 1928: Das Magazin der Hausfrau.] Hg.: Ffter Gasgesellschaft, Ffter Kohlen- und Koks-GmbH, Vereinigte Installationsgeschäfte Ffter Gasgesellschaft und Karl Winterstein GmbH. 36 Nummern. Ffm. 1925-28.Der Wink, Nr. 12, Aug. 1926, S. 4 (mit Porträtfoto).

GND: 1106401387 (Eintrag der Deutschen Nationalbibliothek).
Einträge zu dieser Person in anderen Datenbanken ansehen

Die hier genannten Verweise wurden mit Hilfe des frei verfügbaren Datendienstes http://beacon.findbuch.de (Thomas Berger) erstellt.


© 2022 Frankfurter Bürgerstiftung und bei dem Autor/den Autoren
Empfohlene Zitierweise: Hock, Sabine: Allmenröder, Karl. Artikel aus der Frankfurter Biographie (1994/96) in: Frankfurter Personenlexikon (Onlineausgabe), https://frankfurter-personenlexikon.de/node/384

Stand des Artikels: 10.7.1987