Fehlermeldung

Deprecated function: The each() function is deprecated. This message will be suppressed on further calls in FieldCollectionItemEntity->fetchHostDetails() (Zeile 378 von /var/www/vhosts/bec2659.online-server.cloud/frankfurter-personenlexikon.de/sites/all/modules/field_collection/field_collection.module).

Bromm, Hans (von; 1510-1564)

Bromm, Hans (seit 1553: von). Kaufmann. Stadtpolitiker. * 31.5.1510 Ffm., † 30.10.1564 Ffm.
Sohn von Hans B. und dessen Ehefrau Elisabeth (auch: Lisa), geb. von Rückingen (1491-1541).
Handelsmann in Metall und Wolle. Er und sein Bruder Claus B. waren in den 1550er Jahren maßgeblich für die Beteiligung der Stadt Ffm. an den Spekulationen im Mansfelder Kupferbergbau verantwortlich, die die Stadt in hohe Schulden stürzten.
Miglied der Patriziergesellschaft Alten-Limpurg.
Seit 1537 im Rat. 1545 Schöffe. 1556 Jüngerer Bürgermeister.
1553 Erhebung in den Adelsstand und Wappenbesserung (gemeinsam mit seinen Brüdern).

Artikel aus: Frankfurter Biographie 1 (1994), S. 109, verfasst von: Sabine Hock.
Dieser Artikel wurde noch nicht abschließend für das Frankfurter Personenlexikon überarbeitet.
Array
(
    [de] => Array
        (
            [0] => Array
                (
                    [value] => literfasst
                )

        )

)

Internet: Das Ffter Patriziat, Seite mit Informationen (u. a. genealogische Datenbank) zum Ffter Patriziat, ein Projekt der Cronstett- und Hynspergischen evangelischen Stiftung Ffm., bearb. v. Andreas Hansert. https://frankfurter-patriziat.de/node/84977Ffter Patriziat, 28.9.2022.

© 2022 Frankfurter Bürgerstiftung und bei dem Autor/den Autoren
Empfohlene Zitierweise: Hock, Sabine: Bromm, Hans (von; 1510-1564). Artikel aus der Frankfurter Biographie (1994/96) in: Frankfurter Personenlexikon (Onlineausgabe), https://frankfurter-personenlexikon.de/node/2708

Stand des Artikels: 5.6.1987