Metzler, Friedrich

Metzler, Friedrich. Königlich Preußischer Geheimer Kommerzienrat. Bankier. * 17.9.1749 Bordeaux, † 11.3.1825 Offenbach/Main.
M. verbrachte seine Kindheit in Frankreich, kam 1762 nach Ffm. und übernahm 1771 von seiner Tante Barbara M. die Handelsgeschäfte. Unter seiner Leitung erlebte die nun endgültig in ein Bankhaus umgewandelte Firma einen großen Aufschwung der Geldgeschäfte.
M. gehörte zu den Stiftern des Städelschen Kunstinstituts und den Gründern der SNG.
Enge Kontakte pflegte M. zur Familie Goethe. In seinem Haus am Offenbacher Mainufer, das er Ende des 18. Jahrhunderts erworben hatte (Badetempel erhalten), verkehrten neben Johann Wolfgang Goethe auch Ernst Moritz Arndt und der Freiherr vom Stein.
Grabmal auf dem Alten Friedhof in Offenbach.

Artikel aus: Frankfurter Biographie 2 (1996), S. 48, verfasst von: Reinhard Frost.
Dieser Artikel wurde noch nicht abschließend für das Frankfurter Personenlexikon überarbeitet.
Array
(
    [de] => Array
        (
            [0] => Array
                (
                    [value] => literfasst
                )

        )

)

Literatur:
                        
Archiv für Fft.s Geschichte und Kunst. Bisher 73 Bde. Ffm. 1839-2012.Dorn, Hans: Der Lili-Park in Offenbach und der Metzler’sche Badetempel. In: AFGK 74 (2014): Ffter Parkgeschichten, S. 26-28. | Hoffmann, Hilmar: Die großen Ffter. Ehrenwürdige Bürger und Ehrenbürger [von Karl dem Großen bis Friedrich von Metzler]. 4., durchges. Aufl. Ffm. 2012.Hoffmann: Die großen Ffter 2012, S. 32-37. | Ohmeis, Stefan: Einblicke. Geschichte und Geschichten über das Bankhaus Metzler und die Familie von Metzler in Ffm. Hg.: B. Metzler seel. Sohn & Co., Kommanditgesellschaft auf Aktien, Ffm. 2., aktualisierte Aufl. Ffm. 2009.Ohmeis: Metzler 2009, S. 78-81, 126-129, 168-171. | Voelcker, Heinrich: Geschichte der Familie Metzler und des Bankhauses B. Metzler seel. Sohn & Co. zu Ffm. 1674 bis 1924. Im Auftrage der Familie Metzler aus Anlaß des 250jährigen Geschäftsjubiläums bearbeitet (...). Ffm. 1924.Voelcker: Gesch. d. Familie u. d. Bankhauses Metzler 1924.

GND: 138328951 (Eintrag der Deutschen Nationalbibliothek).

© 2019 Frankfurter Bürgerstiftung und bei dem Autor/den Autoren
Empfohlene Zitierweise: Frost, Reinhard: Metzler, Friedrich. In: Frankfurter Personenlexikon (Onlineausgabe), http://frankfurter-personenlexikon.de/node/519

Stand des Artikels: 8.6.1993