Mentzel, Elisabeth

Mentzel, Elisabeth, geb. Schippel. Lehrerin. Literaturhistorikerin. Schriftstellerin. * 11.3.1848 Marburg, † 19.2.1914 Ffm., begraben in Marburg.
Kam als Lehrerin für deutsche Literaturgeschichte in jungen Jahren nach Ffm. Ihr Forschungsinteresse galt vor allem der Ffter Theatergeschichte und der Familie Goethe.
Neben einigen Romanen und Novellen schrieb M. die „Geschichte der Schauspielkunst in Ffm.“ (1882) und deren Fortsetzung „Das alte Ffter Schauspielhaus und seine Vorgeschichte“ (1902). Außerdem verfasste sie eine Lebensbeschreibung der „Frau Rath Goethe“ (1908) und eine Abhandlung über „Wolfgang und Cornelia Goethes Lehrer“ (1910). M. gab die Briefe der Jeanette Wohl an Börne heraus und lieferte zahlreiche Beiträge für das „Archiv für Fft.s Geschichte und Kunst“.
Nachlass im ISG und im Freien Deutschen Hochstift.

Artikel aus: Frankfurter Biographie 2 (1996), S. 34, verfasst von: Reinhard Frost.
Dieser Artikel wurde noch nicht abschließend für das Frankfurter Personenlexikon überarbeitet.
Array
(
    [de] => Array
        (
            [0] => Array
                (
                    [value] => literfasst
                )

        )

)

Lexika: Schäfer, Theo (Hg.): Ffter Dichterbuch. Ffm. 1905.Schäfer: Ffter Dichter, S. 268-280, 487.
Literatur:
                        
Alt-Fft. Vierteljahrschrift für seine Geschichte und Kunst. Hg. v. Rudolf Jung u. Bernard Müller im Auftr. des Vereins für Geschichte und Altertumskunde, des Vereins für das Historische Museum u. der Numismatischen Gesellschaft. Ffm. 1909-13/14. Zunächst einmalige Fortsetzung des Titels: Ein Heimatbuch aus dem Maingau. Auf Veranlassung des Vereins für Geschichte und Altertumskunde, des Vereins für das Historische Museum u. der Numismatischen Gesellschaft zu Ffm. hg. v. Bernard Müller. Ffm. 1917. Spätere Neuauflage des Titels: Geschichtliche Zeitschrift für Frankfurt und seine Umgebung. Hg. v. Heinrich Voelcker u. Otto Ruppersberg. Ffm. 1928-30.Nachruf von Rudolf Jung in: Alt-Fft. 5 (1913/14), H. 4, S. 119-121.
Quellen: ISG, Dokumentationsmappe in der Sammlung S2 (mit Kleinschriften, Zeitungsausschnitten und Nekrologen zu einzelnen Personen und Familien).ISG, S2/72.

GND: 116885904 (Eintrag der Deutschen Nationalbibliothek).

© 2019 Frankfurter Bürgerstiftung und bei dem Autor/den Autoren
Empfohlene Zitierweise: Frost, Reinhard: Mentzel, Elisabeth. In: Frankfurter Personenlexikon (Onlineausgabe), http://frankfurter-personenlexikon.de/node/495

Stand des Artikels: 18.5.1993