Neher, Ludwig

Neher, Ludwig Franz Michael. Architekt. * 9.7.1850 Stuttgart, Diese Angaben konnten anhand von Dokumenten zweifelsfrei bestätigt werden.† 17.5.1916 Ffm.
Sohn des Historienmalers Bernhard von N.
Von 1869 bis 1873 Ausbildung am Polytechnikum in Stuttgart. Seit 1873 in Ffm., zunächst bei Paul Wallot, später im Architektenbüro Mylius & Bluntschli, in dessen Auftrag er von 1876 bis 1879 umfangreiche Bauvorhaben ausführte. Von 1884 bis 1886 Teilhaber des Architekten Aage von Kauffmann. Danach eigenes Büro.
N. führte in Ffm. mehrere Großbauten im Monumentalstil der späten Gründerzeit aus, darunter den Rathausneubau (mit Franz von Hoven, 1900-04), das Senckenbergmuseum (1904-08) und das spätere Universitätshauptgebäude in Bockenheim (1908). 1898 Umgestaltung des Festsaals im Gesellschaftshaus des Palmengartens (Originalzustand freigelegt und restauriert, 2009-12). Daneben zahlreiche Privatvillen, Bank- und Geschäftshäuser. 1898 errichtete N. sein eigenes Wohnhaus Untermainkai 64 in Formen der Neugotik und Neurenaissance („Villa N.“; erhalten).
Porträtmedaillon (1904) über dem Nordportal vom Südbau des Neuen Rathauses in der Bethmannstraße.

Artikel aus: Frankfurter Biographie 2 (1996), S. 89, verfasst von: Reinhard Frost.
Dieser Artikel wurde noch nicht abschließend für das Frankfurter Personenlexikon überarbeitet.
Array
(
    [de] => Array
        (
            [0] => Array
                (
                    [value] => literfasst
                )

        )

)

Lexika: Thieme, Ulrich/Becker, Felix: Allgemeines Lexikon der Bildenden Künstler von der Antike bis zur Gegenwart. 37 Bde. Leipzig 1907-50.Thieme/Becker 25, S. 380. | Zeller, Thomas: Die Architekten und ihre Bautätigkeit in Ffm. in der Zeit von 1870 bis 1950. Ffm. 2004. (Beiträge zum Denkmalschutz in Ffm. 14).Zeller, S. 264f.
Literatur:
                        
Börchers, Sabine: Wo Fft.s Bürger feiern. Das Gesellschaftshaus im Palmengarten. Ffm. 2012.Börchers: Gesellschaftshaus im Palmengarten 2012, S. 41-44, 47. | Brogiato, Heinz Peter/Kiedel, Klaus-Peter (Hg.): Forschen – Reisen – Entdecken. Lebenswelten in den Archiven der Leibniz-Gemeinschaft. Halle/Saale 2011.Scholz, Joachim: Der Architekt im inneren Kreis. In: Brogiato u. a. (Hg.): Forschen – Reisen – Entdecken 2011, S. 52f.
Quellen: ISG, Dokumentationsmappe in der Sammlung S2 (mit Kleinschriften, Zeitungsausschnitten und Nekrologen zu einzelnen Personen und Familien).ISG, S2/2.865.

GND: 137998333 (Eintrag der Deutschen Nationalbibliothek).

© 2019 Frankfurter Bürgerstiftung und bei dem Autor/den Autoren
Empfohlene Zitierweise: Frost, Reinhard: Neher, Ludwig. In: Frankfurter Personenlexikon (Onlineausgabe), http://frankfurter-personenlexikon.de/node/612

Stand des Artikels: 24.11.1993